Mein Tag bei Freistil

Artikel geschrieben von mir

Durch eine Bekannte, habe ich Ende November 2008 von dem Projekt „Freistil“ erfahren. Dann habe ich mich informiert und beworben. Mitte Februar 2009 bekam ich eine Einladung, in das Magdeburger Gemeindezentrum St. Sebastian. Am 28.02.09 war es dann so weit, das Wochenende in Magdeburg begann. Um 9.30 Uhr fuhren ich mit meiner Mutter und Frau Rosendahl los nach Magdeburg. Bei Freistil angekommen, bekamen wir eine Pendelmappe mit wichtigen Informationen über Freistil. Aus der Region Stendal kamen nur 3 Teilnehmer. Alle Bewerber wurden in 8 Gruppen aufgeteilt.

Im Saal standen 8 Tische. An jedem Tisch musste jede Gruppe Fragen zu ihren Projekten beantworten. Alle 5 Minuten wurden die Tische gewechselt.

Nach der Kennlernrunde an den Tischen, wurden alle in Gruppen für die Workshops eingeteilt. Danach gingen wir in die Jugendherberge, und haben Mittag gegessen. Es gab für alle Nudeln Bolognese und einen kleinen Salatteller. Nach dem Mittagessen begann mein Workshop „Öffentlichkeitsarbeit!“ Der Workshop ging von 13.30 bis 18.30 Uhr, Themen des Workshop waren Brief-& Flyer Gestaltung, wie man sich bekannt macht, …. 18.30 Uhr gab es Abendessen. Nach dem Abendessen um 19.30 Uhr begann im großen Festsaal des Gemeindezentrum St. Sebastian die Preisverleihung. Unter dem diesjährigen Motto „Zeige, was du machst!“ waren 61 Bewerber geladen.

Ich habe mit meinem Projekt, „Dorfbibliothek Möringen“ den 5. Platz belegt, und damit 200,00 € und eine Urkunde bekommen.

Mit diesem Geld möchte ich Hörbücher für alle Leser kaufen.

Ich habe viele neue Leute kennen lernen dürfen, hatte viel Spaß und habe viele neue Ideen für meine Zukunft gesammelt.

 

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritik, wollen Sie Bücher spenden, oder anderweitig helfen?

Dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Adresse

Möringer Dorfstraße 47
39576 Stendal OT Möringen

Öffnungszeien

Montag : 16:30 - 18:00
Donnerstag : 16:30 - 19:00

Kontakt

0172 / 36 84 00 6
toms-buechertraum@web.de