„Tag der offenen Tür“ in Möringer Bibliothek

Uchtetalbote, Marinde Gewert, Januar 2010

Möringen „Zum Tag der offenen Tür“ luden Bibliotheksleiter Tom Weber und Erika Schmidt als Leiterin des Jugendclubs Möringen am 04. Dezember 2009 ein. Sylvia Beau überraschte im Namen der Bürgermeisterin die beiden mit einem kleinen Dankeschön für die gute Arbeit. Viele neugierige Gäste, aber auch solche, die regelmäßig bei Tom in die Bibliothek reinschauen und Bücher, Vidios und CD`s ausleihen, waren über Neugestaltung und Renovierung sehr erfreut. Für die Rentner wurde z.B. ein Raum neu gestaltet, in dem sie zukünftig Karten spielen können, bei Kaffee und Kuchen. „Der Tom hat so viele Ideen“, meinte Sylvia Beau. So plant er für das Jahr 2010, Theater nach Büchern zu spielen. Aus der Dorfbibliothek werden Bücher ausgewählt, Drehbücher dazu geschrieben und dann das Stück einstudiert. Mehr verriet er aber auch nicht. Zu Gast war auch die Verkehrswacht Stendal e.V. mit Annet Kriegl, Birgit Post und Steffen Roske, die mit einer Mal- und Bastelstraße Anregung für Weihnachtsgeschenke zum „Selber Basteln“ gaben. Viel Spaß machte den Kindern auch die Brenntechnik. Ein Dankeschön von Tom und seinen Helfern gilt der Kreisverkehrswacht Stendal e.V.  Sie hatten viel Spaß bei der Arbeit mit Kindern und sind immer gern gesehen in Möringen. So bauten sie im Sommer für die Kids einen Fahrradparcours auf. Da konnten die Kinder dann ihr fahrerisches Können beweisen. Und die aufgebaute Malstraße fand ebenfalls großen Anklang an Großen und Klein. Die Zusammenarbeit zwischen Tom Weber und der Kreisverkehrswacht Stendal e.V. klappte bisher immer super und soll auch im neuen Jahre weiter fortgeführt und ausgebaut werden. „Aber ganz ehrlich: ohne Tom und Erika würde die Arbeit gar nicht laufen“, meinte Sylvia Beau. Tom bekam von Freunden die Technik und das Programm geschenkt, so dass er ein computergeschütztes Ausleih- und Rückgabeprogramm entwickeln konnte. Viele Sachen müssen aber erst noch geordnet und erfasst werden, wobei Edeltraud Rosendahl als Nachbarin Tom eine große Hilfe ist. Sie bringt auch die Pendeltaschen zu treuen Lesern der Lebenshilfe. Erstlesern stehen sie mit Rat und Tat gern zur Seite. Für das Jahr 2010 hoffen sie auf zahlreiche neugierige Leser.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritik, wollen Sie Bücher spenden, oder anderweitig helfen?

Dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Adresse

Möringer Dorfstraße 47
39576 Stendal OT Möringen

Öffnungszeien

Montag : 16:30 - 18:00
Donnerstag : 16:30 - 19:00

Kontakt

0172 / 36 84 00 6
toms-buechertraum@web.de