Zwischen Buchdeckeln sitzt ein Engel

Volksstimme Artikel, 14.12.2016 von Doreen Schulze

Orimoto-Basteleien beim Tag der offenen Tür in „Toms Büchertraum“/Stadtrat
genehmigt Rampe für Büchereileiter
Kunst aus Büchern gestalteten beim Tag der offenen Bücherei-Tür vor kurzem die Gäste. 2017 geht es weiter. Und eine Rampe wird montiert.

Möringen. Der Tag der offenen Tür in der Bücherei „Toms Büchertraum“ vor kurzem war ein voller Erfolg. Kinder und Eltern besuchten die Einrichtung und bastelten mit der Kunst Orimoto dreidimensionale Engel aus ausgedienten Büchern.
„Das ist richtig gut angekommen“, berichtet Tom Weber, Leiter der Bücherei. So gut, dass Tom Weber Orimoto-Kurse von Januar bis April und September bis Dezember an jedem zweiten Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr anbieten möchte.

Unterstützung beim Tag der offenen Tür erhielt Weber von seiner Schwester Amelie und Mutter Ivia Weber, die Kuchen backte. Zu seinen Helfern zählten weiterhin Edeltraut Rosendahl und Erika Schmidt. Neben den Orimoto-Kursen im kommenden Jahr stehen schon zwei weitere Termine fest. Am Welttag des Buches, 23. April, sind Jung und Alt zu einem bunten Nachmittag rund um das Buch willkommen. Am 8. Dezember 2017 ist wieder Tag der offenen Büchertür.

Freuen wird sich Tom Weber demnächst über eine Rampe, die dem jungen Mann mit körperlicher Beeinträchtigung ermöglicht, eigenständig die Bücherei aufzusuchen. Für diese Rampe setzte sich Stadtratsmitglied Anette Lenkeit ein. Die Möringerin machte sich beim Stadtrat dafür stark. Mittlerweile ist die Rampe genehmigt und in Auftrag gegeben. Auch der Ortschaftsrat gibt einen Obolus dazu, so Lenkeit.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritik, wollen Sie Bücher spenden, oder anderweitig helfen?

Dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Adresse

Möringer Dorfstraße 47
39576 Stendal OT Möringen

Öffnungszeien

Montag : 16:30 - 18:00
Donnerstag : 16:30 - 19:00

Kontakt

0172 / 36 84 00 6
toms-buechertraum@web.de